Casino-Spiele

Roulette, Black Jack oder doch lieber Spielautomaten? Was unterscheidet Poker von Videopoker? Welche Spiele bieten die besten Ausschüttungsquoten? Im Online-Casino mangelt es nicht an Möglichkeiten! Umso ratsamer ist es, zunächst einen Blick auf die vielen Spiele und ihre Regelwerke zu werfen. Nicht umsonst können einige Spielarten mit dem nötigen Vorwissen durchaus lukrativer sein!

Baccara: Baccara ist ein spannendes Casino-Spiel, das vor die altbekannte Qual der Wahl stellt. Bankhalter, Spielhalter oder Standoff? Der richtige Tipp entscheidet über Sieg oder Niederlage!

Black Jack: Die Jagd nach der 21 hat unzählige Regisseure und Autoren inspiriert. Black Jack gehört zu den beliebtesten Glücksspielen und lädt zum munteren Austausch von Taktiken und Strategien ein.

Craps: Würfelspiele kennen wir seit unserer Kindheit. Craps verbindet das Vergnügen mit einigen Roulette-Anleihen. Vorhergesagt werden muss nichts als die aufaddierte Augenzahl zweier Würfel!

Keno: Keno setzt auf die Wahl verschiedener Zahlen und jede Menge Glück. Im bester Bingo-Manier wird anschließend festgestellt, welche Kombination den Weg zum Erfolg ebnet.

Pai Gow Poker: Als Mischung aus den bekannten Pokerwerten und dem chinesischen Pai Gow beschreibt dieses Casino-Spiel einen sehr taktischen Umgang mit dem Glück.

Roulette: Das Spiel basiert komplett auf dem Zufallsprinzip und fasziniert mit seiner einfachen Spielweise.

Spielautomaten: Spielautomaten sind und bleiben die ganz großen Klassiker der Casinos. Was mit einarmigen Banditen begann, hat sich heute zu einem wahren Selbstläufer entwickelt. Slots aus dem 21. Jahrhundert sind professionell, durchdacht und mit zahlreichen Effekten und Chancen versehen!

Videopoker: Eine Mischung aus Spielautomaten und Pokerhänden gefällig? Videopoker ist die richtige Alternative! Als Gegner wirken nicht etwa Mitspieler, sondern ausschließlich die Bank.

Es ist empfehlenswert, die Regeln des jeweiligen Spiels auswendig zu kennen, bevor man anfängt, es zu spielen.